Kirchenmusiker. Organist. Dirigent.

Foto: Tim Birkner

Konzerte

Christuskirche Kronach
So., 15.03.20, 17 Uhr


Toccatissimo

Werke von Pachelbel, Bach, Fletcher u.a.
Marius Popp, Orgel
Seibelsdorf, Markgrafenkirche
Karfreitag, 10.04.20, 19 Uhr

(wird verschoben)

Stabat mater

Antonin Dvorak

Uraufführungen

Marius Popp
Foto: Tim Birkner

Verschiedene nationale und internationale Komponisten schufen Orgelwerke für zwei und vier Hände auf Anregung von und für Marius Popp.

weiterlesen

Internationaler Orgelzyklus Kronach

Seit 2003 besuchen internationale Organistinnen / Organisten die oberfränkische Stadt Kronach. weiterlesen
Image

ÜBER MARIUS POPP

"Freiheit ist nicht Freiheit zu tun, was man will,
sie ist die Verantwortung, das zu tun, was man tun muss"
Yehudi Menuhin

2002 kehrte Marius Popp zurück zur Musik. Anlass war die CD-Aufnahme „Zeitgenössische Coburger Komponisten“ als Benefiz-CD für die Down-Syndrom-Gruppe Coburg, Lichtenfels, Kronach in der Basilika Vierzehnheiligen in Bad Staffelstein in Dankbarkeit für drei gesunde Kinder.

SÜDDEUTSCHER ÄRZTECHOR

"Der Mensch ist ohne Musik
nicht vollständig."
Zoltán Kodály

Der Mensch braucht die Medizin und auch die Musik. Auch Mediziner brauchen Entspannung. Die Musik ist wunderbar entspannend. Sie ist kreativ, anregend und erfüllend.

"Am Sonntagmorgen.
Himmel berührt die Erde.
Durch Orgelmusik."
Ingo Cesaro

©2020 Marius Popp. Alle Rechte vorbehalten.

IMPRESSUM | DATENSCHUTZ

Bei Klick auf die Symbole der sozialen Netzwerke verlassen Sie meine Homepage.
Für die weitere Verarbeitung Ihrer Daten ist ab diesem Zeitpunkt der jeweilige Drittanbieter verantwortlich.

Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie unsere Website nutzen, ohne die Cookie-Einstellungen Ihres Browsers zu ändern, stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung