Marius Popp - Homepage

Vogtland Philharmonie 

Als gemeinsames Projekt der Länder Thüringen und Sachsen – und damit einzigartig in Deutschland – wurde 1992 die Vogtland Philharmonie Greiz / Reichenbach gegründet.

Ungewöhnlich breit ist das Spektrum unterschiedlicher Veranstaltungs- und Konzertformen. Ob es sich um sinfonische Konzerte, Chorsinfonik, „Classics unter Sternen“, Konzerte in historischen Kostümen, Unterhaltungskonzerte, kammermusikalische Veranstaltungen sowie um die alljährliche Mitwirkung bei den Int. Instrumentalwettbewerben in Klingenthal und Markneukirchen und den Greizer Stavenhagen - Wettbewerb handelt – dem musikalischen Angebot sind kaum Grenzen gesetzt.

Seit 2007 arbeitet das Orchester eng und fruchtbar mit Marius Popp zusammen.

Bach                 Johannes-, Matthäus-Passion, Weihnachtsoratorium 1-6, Suite Nr. 3

Beethoven        9. Sinfonie, Egmont Ouvertüre

Brahms             Ein Deutsches Requiem

Bruckner           Messe Nr. 3 f-Moll, Te Deum, 4. Symphonie Die Romantische

Deutschmann   Coburger Te Deum

Dvořák              Messe D-Dur, Te Deum, Sinfonie Nr. 9 „Aus der Neuen Welt“

Haydn               Die Schöpfung, Klavierkonzert D-Dur

Händel              Messias

Mendelssohn    Paulus, Die Hebriden

Schumann        Messe c-Moll

Vivaldi              Flötenkonzert

Seitenanfang                                                                                                                         Stand: 2.8.2012